Sie sind hier: Startseite

Haflingerzucht Egbert Bispinghoff

Etwas Besonderes - Haflinger aus Westfalen

_________________________________________________________________________________

Die Staatsprämienstuten Nadja von Nokia, Angie von Atif, Amy von Alban und Wiona von Wunderknabe.

In unserer Familie werden schon seit vielen Jahren Haflinger gezüchtet. 1989 habe ich von meinem Vater, der mit zwei Haflingerstuten züchtete, die Züchternummer des Westfälischen Pferdestammbuchs übernommen und konnte noch im selben Jahr meine erste eigene Haflingerstute Hethy erfolgreich auf der Stutenschau und anschließend auch auf der Eliteschau vorstellen. Hethy ist die Stamm-Mutter unserer Stutenfamilie, die auf westfälisch gezogenen Stuten basiert und von der fünf Generationen in unserem Besitz sind.
Dies sind nach der Stute Hethy, die Nachkommen Angie, Amy, Nadja, Wiona, Amelie, Abby und Anatefka. Ebenso stammen uns unserer Zucht die Stuten Naomi und Stella-Marie. Besonders stolz sind wir darauf, dass alle Stuten mit der Staats- bzw. Verbandsprämie ausgezeichnet wurden.
Insgesamt haben bei uns über 100 Fohlen das Licht der Welt erblickt, darunter 91 Haflingerfohlen. Von unserer Nachzucht haben 16 Stuten die Staatsprämie und acht Stuten die Verbandsprämie erhalten. Ein positive Körurteil haben vier Hengste erreicht, darunter der überragende Siegerhengst der westfälischen Körung 2016 Angelo Boy sowie der amtierende Europachampion im Springen Niclas Boy, der sich auch heute noch in unserem Besitz befindet.

_________________________________________________________________________________

Diese Zuchtstuten stehen uns aktuell zur Verfügung:

Staatsprämienstute Wiona geb. 2008
Vater: Wunderknabe - Mutter: St.Pr. Amy von Alban

Staatsprämienstute Abby geb. 2018
Vater: Alvermann - Mutter: St.Pr.Stute Wenke von Wunderknabe

Staatsprämienstute Amelie geb. 2017
Vater: Allerdings - Mutter: St.Pr. Stute Wiona von Wunderknabe

Staatsprämienstute Anatefka
geb. 2018
Vater: Angelo Boy - Mutter: Verb.Pr. Stute Sarisa von Amadeus

Verbandsprämienstute Sarisa
Vater: Amadeus - Mutter: Saragossa von Waldstadt


Ebenso in unserem Besitz befinden sich die gekörten Hengste:

Alban geb. 1993
Vater: Almkönig I - Mutter: St.Pr.St. Nanu von Nissan

Niclas Boy geb. 2017
Vater: Nachtstolz - Mutter: Amy von Alban

Unsere Stuten:

  • Wiona von Wunderknabe - Eliteschau 2011
  • Wiona von Wunderknabe - FN Bundesschau 2017
  • Abby von Alvermann - Eliteschau 2021
  • Abby von Alvermann - Eliteschau 2021
  • Amelie von Allerdings - Eliteschau 2020
  • Amelie von Allerdings - Eliteschau 2020
  • Amelie von Allerdings - Schau der Besten/Grünes Band 2021
  • Alban v. Almkönig I - Haflingerturnier 2012
  • Niclas Boy Europachampionat in Stadl-Paura/Österreich

_________________________________________________________________________________

Aktuelle Meldungen:

2021: Niclas Boy wird HLP Sieger in Warendorf

Beim Abschluss der 30-Tage-Stationsprüfung für Haflinger-Hengste setzte sich 2021 im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt in Warendorf der Nachtstolz-Sohn Niclas Boy (Mutter v. Alban) aus der Zucht und dem Besitz von Egbert Bispinghoff (Werne) mit der gewichteten Endnote von 7,97 an die Spitze.

  • Niclas Boy bei der HLP
  • Überprüfung der Reiteigenschaften Niclas / HLP
  • Niclas Boy bei beim Freispringen
  • Niclas Boy -Überprüfung der Fahranlage in Warendorf
  • Niclas Boy -Überprüfung der Fahranlage in Warendorf
  • Niclas Boy am Abschlusstag in Warendorf auf der Ehrenrunde
  • Niclas Boy am Abschlusstag in Warendorf auf der Ehrenrunde
  • Niclas Boy am Abschlusstag in Warendorf auf der Ehrenrunde

_________________________________________________________________________________

2021: Niclas Boy wird Europachampion

Beim Europachampionat der Haflinger im österreichischen Stadl-Paura Ende August 2021 konnte sich Niclas Boy unter Katalin Stegemann souverän in der Jungpferdeprüfung Springen an die Spitze setzen und wurde zum Europachampion gekürt.
Zudem wurde Niclas Boy nach zwei sehr guten Vorstellungen im Dressurviereck Dritter in seiner Altersklasse der Jungpferde. Dies unterstreicht seine Vielseitigkeit. Auch hier wurde er vorgestellt von Katalin Stegemann.

Werfen Sie einen Blick zurück

Weitere Meldungen von unseren Blonden